Unser Angebot

Allergologie und klinische Immunologie


Allergien und Unverträglichkeitsreaktionen

Als ausgebildete Allergologe/-innen klären wir unter anderem folgende Erkrankungen sowohl beim Erwachsenen wie auch bei Kindern ab:

  • Heuschnupfen-Abklärungen (Pollen)
  • Ganzjährige Nasenatmungsbeschwerden oder laufende Nase (Hausstaubmilben, Tierhaarallergie, Pilze)
  • Allergisches Asthma bronchiale
  • Chronischer Husten
  • Lidekzem 
 und Bindehautentzündung (Konjunktivitis)
  • Neurodermitis- / Ekzem- Abklärungen
  • Insektengiftallergien (Biene, Wespe, Hornisse, Hummel)
  • Arzneimittelreaktionen oder Medikamentenallergien
  • Nahrungsmittelallergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Zöliakie (Glutenintoleranz, Sprue)
  • Lactose-/Fructose-Intoleranz
  • Eosinophile Ösophagitis, Eosinophile Gastroenteropathie

  • Histaminintoleranz
  • Kontaktallergien
  • Berufsallergien (Bäcker, Florist, Coiffeuse etc.)

  • Nesselausschlag (Urtikaria)
  • Akute Schwellungen (Angioödeme)

Immunabwehrschwäche und erhöhte Infektanfälligkeit

Infektanfälligkeit ist nicht so selten. Wir klären ab, ob sie möglicherweise unter einer Immunabwehrschwäche leiden.


Zusätzliche Therapien

 Folgende zusätzliche Therapien werden in unserer Praxis angeboten.

  •  Desensibilisierungsbehandlungen/ spezifische Immuntherapie (Spritzenkur) bei Pollen-, Hausstaubmilben, Tier- oder Insektengiftallergie.
  • Inhalationstherapie bei Asthma bronchiale
  • Anti-IgE Therapie (Xolair)